Similar Jobs
Other Jobs in Secretarial & Office



Akademischer Mitarbeiter (W/M/D)


Location:
Karlsruhe , Baden-Württemberg
Language(s):
German
Job Ref:
204741598
Company:
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Job Description
Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ist mit rund Studierenden eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. Im Projekt Hochschuloffenes ElektroTechnik Zentrum, angegliedert an die Fakultät Elektro- und Informationstechnik (EIT), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) (50 % Teilzeit) – Kennzahl 4598 – Aufgabengebiet: Recherche zu Best-Practice-Beispielen in den Ingenieurwissenschaften, insbesondere in der Elektro- und Informationstechnik Konzeptentwürfe für die Integration von Service-Learning in die Curricula der Hochschule Beratung engagierter Lehrender bei der Initiierung und Planung fachlich angebundener Service-Learning-Angebote Akquise potentieller Partner Vernetzung der hochschulinternen und -externen Akteure rund um Service-Learning Entwicklung eines passgenauen Qualitätssicherungskonzeptes für Service-Learning-Angebote und Koordination der (Weiter-)Entwicklung eines Service-Learning-Konzeptes Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise mit technischem Hintergrund/Schwerpunkt Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in Projekten zur Weiterentwicklung von Studium und Lehre Kenntnisse der relevanten strukturellen und rechtlichen Rahmenbedingungen Hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Fähigkeit zu analytischem Denken Hervorragende kommunikative Kompetenzen Die Beschäftigung ist projektbedingt bis befristet. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hoch­schule per E-Mail: Ansprechpartner für inhaltliche Fragen: Prof. Dr. Manfred Strohrmann, E-Mail: Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl bis – bevorzugt elektronisch an (bitte zusam­men­gefasst in einer Anlage im PDF- oder TIF-Format, max. 3 MB) oder an die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft Personalabteilung Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe Telefon: (0721) 925-1034 Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der internen Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Durch­führung des Bewerbungsprozesses gemäß der Europäischen Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO) und des Gesetzes zum Schutz per­sonen­bezogener Daten (Landes­daten­schutz­gesetz – LDSG) zu. Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen nicht berück­sichtigter Bewerber (m/w/d) nach Abschluss des Auswahl­verfahrens daten­schutz­gerecht vernichtet werden. Eine Rücksendung ist aus Verwaltungs- und Kosten­gründen nicht möglich.
You have already viewed this job - view again?


View these similar jobs:

View all similar job matches
The CV Doctor